Der Bau Erster Sud

Home
Nach oben

 

Der Anfang war wie bei Phönix: Unser rollendes Sudhaus ist auch aus der Asche entstanden.

Aus 500kg Eisen geschmiedet, gesägt, geschweißt und verschliffen.

In 600 Stunden schweißtreibender Arbeit (teils bei -11°C) gewachsen.

 

 

Aufbau des Außenrahmens   

 

 

Einpassen eines Edelstahltankes

 

Verschleifen von Schweißnähten

 

  

Ablängen mit modernster Technik

 

Verschweißen der Edelstahltanks

 

    

Das Ergebnis

  Hausbrau, Zoigl, Braumobil, Mobilbrau, Braukurs

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: info@braumobil.de